15052510680_7e3b5846b7_b

Rezension eines kurdischen Guerillaromans

Prosa aus dem Folterknast / Ein PKK-Kämpfer schlägt sich schwer verletzt durch die Berge – und erfährt die Solidarität seiner Mitmenschen. Murat Türks »Zeit der Brombeeren« gehört zu den wenigen kurdischen Guerillaromanen, die in deutscher…


thumb_IMG_0756_1024

Strategien gegen den Pflegenotstand

(junge Welt) »Wir haben einen langen Atem« Beschäftigte suchen Strategien gegen den Pflegenotstand in Krankenhäusern. Ein Ratschlag in Hamburg. / Chronischer Personalmangel, Arbeitsverdichtung und Stress gehören in vielen deutschen Krankenhäusern zum Alltag. Während die Renditen…


thumb_IMG_0788_1024

Rojava als Alternative

(Fusion Begleitheft)  Rojava als Alternative.  Seit dem Krieg der USA und ihrer Verbündeten 2003 gegen den Irak versinkt der Nahe Osten in einem Chaos aus religiös und ethnisch legitimierter Gewalt. Auch die demokratischen Revolutionen des…


thumb_IMG_0731_1024

»Kaum eine Branche ist so stark globalisiert«

(junge Welt) »Kaum eine Branche ist so stark globalisiert«. Berlin–Duisburg–Rotterdam: Vernetzungsreise soll Organisierung von Hafenarbeitern und Seeleuten fördern. Ein Gespräch mit Florian Wilde. Interview: Ralf Wurzbacher. Sie nehmen an einer von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisierten »Vernetzungs- und Informationsreise«…




manif_mayotte

Unbefristeter Generalstreik auf Mayotte

(junge Welt) In Frankreich halten die Proteste gegen das von der Regierung geplante Arbeitsgesetz an. Nach einem eintägigen Streik am 30. März prägen vor allem große Demonstrationen und nächtliche Platzbesetzungen das Bild der Aktionen. Radikale…


Japan

Japan: Repression und Kriegspolitik

(junge Welt) Mehr als 40.000 Menschen haben am 30. März in Tokio gegen das neue nationale Sicherheitsgesetz demonstriert, das an diesem Tag in Kraft trat. Es erlaubt Japan künftig die militärische Intervention in Konflikte im Ausland, ohne…