Revolution als Realpolitik

(UVK-Verlag) Florian Wilde:  Revolution als Realpolitik. Ernst Meyer (1887–1930) – Biographie eines KPD-Vorsitzenden, 29,00 €, 1. Auflage, Konstanz 2018, 452 Seiten. Ernst Meyer war ein führender Akteur der Kommunistischen Partei Deutschlands in der Weimarer Republik. Schüler Rosa…

Weiterlesen

Konsolidierung einer Massenpartei

(Marxistische Blätter) Konsolidierung einer Massenpartei. Ernst Meyer als KPD-Vorsitzender 1921/22.   Von Florian Wilde.   Ernst Meyer war eine herausragende Führungsfigur des frühen deutschen Parteikommunismus. 1921/22 stand er als Parteivorsitzender an der Spitze der KPD….


Kurdistan zwischen Unterdrückung und Rebellion

(rosalux) Mit «Die Kurden. Ein Volk zwischen Unterdrückung und Rebellion» haben Kerem Schamberger und Michael Meyen ein schönes und sehr empfehlenswertes Buch vorgelegt. Kerem Schamberger ist ein deutsch-türkischer Aktivist aus der Kurdistan-Solidarität. Für die knapp…


Warum Ernst Meyer?

(junge Welt) Revolutionäre Realpolitik. Der Kommunist Ernst Meyer ist weitgehend vergessen. 1929 endgültig an den Rand gedrängt, betrieb der zeitweilige Vorsitzende der KPD eine Politik im Geiste seiner Lehrerin Rosa Luxemburg. Von Florian Wilde.  Freund…


Türkei: Gewerkschaften und Neuwahlen

(junge Welt)  »Zentrale Bedeutung für das türkische Kapital«. Ankara hat angekündigt, Outsourcing zu unterbinden. Doch die Zahl ausgegliederter Beschäftigter steigt. Ein Gespräch mit Kivanc Eliacik. Interview: Florian Wilde.  Kivanc Eliacik ist Leiter der internationalen Abteilung…


Der unbekannte Vorsitzende

(neues deutschland) Der unbekannte Vorsitzende. Realpolitischer Revolutionär: der KPD-Funktionär Ernst Meyer. Von Florian Wilde. Ernst Meyer ist zu Unrecht weitgehend in Vergessenheit geraten. Denn er war einer der herausragenden Akteure auf dem linken Flügel der…


Interview mit Partei der Arbeit Belgiens

(jW/rosalux) Das Prinzip ist: Straße – Parlament – Straße.  Alice Bernard ist Mitglied des Parteivorstandes der Partei der Arbeit Belgiens (PTB/PvdA) und dort zuständig für die Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit. Das Gespräch wurde am Rande der Veranstaltung…


Von der Kneipenrunde zur KPD

(marx21) VON DER KNEIPENRUNDE ZUR KOMMUNISTISCHEN PARTEI. Ein Netzwerk von linken Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten organisiert den Widerstand gegen den Ersten Weltkrieg. Eine tragende Rolle in der Untergrundarbeit spielt dabei der junge Ernst Meyer. Von Florian…


Den studentischen Beschäftigten reicht´s!

(rosalux) Den studentischen Beschäftigten reicht´s! Interview mit Jasper Stange. Er ist Stipendiat der Rosa-Luxemburg-Stiftung, arbeitet als studentischer Beschäftigter und befindet sich im Streik.   Florian Wilde, RLS: Am 16. Januar eskalierte die Tarifauseinandersetzung für die…


Ernst Meyer and the United Front

(Lawrence&Wishart) Florian Wilde: Building a Mass Party: Ernst Meyer and the United Front Policy 1921-1922,   In: Ralf Hoffrogge and Norman LaPorte, ‘Weimar Communism as Mass Movement, London 2017, p. 66-86.   Online leider nicht zugänglich….