Artikel von Dr. Florian Wilde

Nomadische Weltaufwühlung

(neues deutschland) Nomadische Weltaufwühlung. Radikal, transnational, inklusiv – eine Kollektivbiografie der Komintern. Von Florian Wilde. Man stelle sich einen international vernetzten und entschlossen agierenden antikapitalistischen Zusammenschluss vor. Transnational handelnd, in globaler Perspektive und mit modernsten…


Indien: Größter Generalstreik der Geschichte

(junge Welt) Größter Generalstreik. Indien: Rund 250 Millionen Menschen beim eintägigen Ausstand gegen arbeiter- und bauernfeindliche Gesetzesinitiativen der regierenden Hindu-Nationalisten. Von Florian Wilde.   Generalstreiks in Indien sind Massenevents mit astronomisch klingenden Zahlen: Trotz der…


Eskalation in der Westsahara

(neues deutschland) Ein vergessener Konflikt eskaliert. Sahraui-Rebellen greifen in der Westsahara marokkanische Truppen an. Von Florian Wilde.  In der Westsahara droht nach fast 30-jähriger Waffenruhe ein Wiederaufflammen des Krieges zwischen dem Königreich Marokko und der…


Wie sich die griechische Linke selbst erledigte

(Jacobin) Wie sich die griechische Linke selbst erledigte. Vor fünf Jahren flog die radikale antikapitalistische Linke aus dem griechischen Parlament und überließ den rechten Parteien die Opposition gegen Alexis Tsipras‘ harten Sparkurs. Ein tragisches Lehrstück…


Zum 25. Todestag von Ernest Mandel

Heute vor 25 Jahren starb der jüdisch-belgische Revolutionär und Ökonomie-Professor Ernest Mandel, jahrzehntelang die zentrale Führungsfigur der trotzkistischen 4. Internationale. Nachdem zahllose ihrer Kader unter Stalinismus und Faschismus (Mandel selbst gelang nur knapp die Flucht…


Konfliktverdichtung im September

(neues deutschland) Ruhe vor dem Sturm. Kommenden Tarifrunden lassen intensive Kämpfe um gesellschaftliche Großkonflikte erwarten. Auch die Linke sollte sich vorbereiten. Von Florian Wilde. Der gesellschaftliche Burgfrieden, der dem Ausbruch des Coronavirus im März folgte, geht…


Zur Geschichte des schweizer Trotzkismus

(Freiheitsliebe) 1968 – Jahre der Hoffnung. Intensive Einblicke in das Innenleben revolutionärer Organisationen im Spätkapitalismus sind schwer zu finden. Einen solchen Einblick bietet dieses Buch am Bsp. der Revolutionär-Marxistischen Liga, später Sozialistische Arbeiterpartei, von 1969-88…


Mietenkampagne in Hamburg

[disput] Wahlkampfthema Mietenwahnsinn.  Von Florian Wilde.  Die seit Jahren dramatisch steigenden Mieten haben Hamburg zu einem Epizentrum des Mietenwahnsinns in Deutschland werden lassen. Gleichzeitig hat sich die Stadt aber auch zu einer Hochburg der Proteste…


Klimaschutz und Klassenpolitik

(ALiNA) Klimaschutz und Klassenpolitik.  Von Florian Wilde.  Bereits zum dritten Mal wurde im Sommer 2019 der Allzeit-Hitzerekord in Deutschland gebrochen. Der Klimawandel ist auch hierzulande spürbare Realität geworden. Gleichzeitig haben die Klima-Proteste mit der Fridays…


Die Linke im Baskenland

(marx21) Die Linke im Baskenland.  »In keiner anderen westeuropäischen Region hat es nach 1975 so starke und vielfältige Massenkämpfe gegeben wie im Baskenland, nirgends sonst war die staatliche Repression so massiv und das Geflecht aus…